54 Affirmationen F R Anf Nger Mit Untertitel

18er rangliste live mit Die einfachsten frisurenhacks für energie

Das rituelle Verhalten ist andererseits gewiß, stellt das Mittel dar. Außerdem soll die komplexe Forschung des Rituals auch seine Wechselbeziehung zur Kunst, der Architektur, mit der Rolle der spezifischen Objekte, die im Ritual verwendet werden, zum Beispiel, der besonderen rituellen Gewänder berühren. Dieser Komponenten nach der Struktur und der Bedeutung sind nicht verbal-, ist im Kontext des Rituals unbedingt.

N.S.Slobin in den Arbeiten bezeichnet, dass die planmäßige Kultur eine schöpferische, schöpferische Tätigkeit der Organisation, wie vorig, verwirklicht in den Werten, den Traditionen, die Normen, als auch gegenwärtig, gegründet auf dieser Werte, der Normen und der Traditionen ({13},. 4 ist;

"Die Kultur stellt den Komplex der Überzeugungen und der Erwartungen dar, die von den Mitgliedern der Organisation geteilt werden. Diese Überzeugungen und die Erwartungen bilden die Normen, die das Verhalten in der Organisation der abgesonderten Persönlichkeiten und der Gruppen" ({12},. 3 in bedeutendem Grade bestimmen;

"Die planmäßige Kultur ist ein Komplex der grundlegenden Annahmen, der erfunden ist, aufgedeckt oder entwickelt von der Gruppe, um zu lernen, mit den Problemen der äußerlichen Anpassung und der inneren Integration zurechtzukommen. Es ist notwendig, dass dieser Komplex genug lange funktioniert, hat den Wohlstand bestätigt, und deshalb soll er den neuen Mitgliedern der Organisation wie" richtig "die Weise des Denkens und der Gefühle in Bezug auf die erwähnten Probleme" ({12},. 3 übergeben werden;

"Unter der Kultur der Organisation ist nötig es die einzigartige Gesamtheit der Normen, der Werte, der Überzeugungen, der Gestalten des Verhaltens u.ä. zu verstehen, die die Weise der Vereinigung der Gruppen und der abgesonderten Persönlichkeiten in die Organisation für die Errungenschaft der vor ihr gestellten Ziele" ({12},. 3 bestimmen;

"Die Kultur" im metaphorischen Sinn ist eine der Weisen der Verwirklichung der planmäßigen Tätigkeit nach den Mitteln der Nutzung der Sprache der Folklore, der Traditionen und anderer Mittel der Sendung der Hauptwerte, der Überzeugungen, der Ideologie, die die Tätigkeit der Unternehmen ins nötige Flußbett "({12},. 3 richtet;

E.M.Korotkow im Lehrbuch "das Planmäßige Verhalten" bringt eine ganze Serie der Bestimmungen der planmäßigen Kultur der ausländischen Gelehrten. "Die Kultur des Unternehmens ist eine zur Gewohnheit werdende die Tradition werdende Weise des Denkens und die Weise der Handlung, die alle Arbeiter des Unternehmens in gewissem Grade teilen und der behalten sein soll und ist von den Neulingen, damit die neuen Mitglieder des Kollektivs des Stahls"" ({12}, C.3 selbst wenn übernommen;

Nach der Analyse des vorliegenden Materials, ich wollte die Bestimmung dem mich interessierenden Begriff "die planmäßige Kultur" geben, das ich weiter in den praktischen und analytischen Teilen der Arbeit verwenden werde.

Ich habe die Diplomforschung dem für das moderne Management aktuellen Thema - der Bildung der planmäßigen Kultur, unter anderem ihrem Hauptteil - des geschäftlichen Kredos der Organisation gewidmet. Die Organisation funktioniert und entwickelt sich, wie der komplizierte Organismus. Sich ständig dem Einfluss seitens der äußerlichen Umgebung unterziehend, zu den Veränderungen verwendet worden, soll die moderne Organisation die Fähigkeit zu bilden haben und, das Potential anzusammeln, das nicht nur die termingemäße und adäquate Reaktion auf die Einwirkungen der äußerlichen Umgebung gewährleisten kann, sondern auch wird aktiv ermöglichen, die umgebende Wirklichkeit, wirksam zu ändern, das Funktionieren und die Entwicklung der zahlreichen Elemente und der Systemgruppen der Organisation zu verwalten. Dieses "lebenswichtige" Potential der Tätigkeit der Organisation gewährleistet die planmäßige Kultur: jener, für was die Menschen die Mitglieder der Organisation wurden; wie die Beziehungen zwischen ihnen gebaut werden, werden welche Prinzipien und die Methoden der Ausführung der Arbeiten in der Tätigkeit der Organisation verwendet. Es bedingt nicht nur den Unterschied zwischen den Organisationen, sondern auch bestimmt den Erfolg ihres Funktionierens und des Überlebens im Konkurrenzkampf. In einer beliebigen Organisation existiert der Dialog zwischen den Menschen, den Träger der planmäßigen Kultur, einerseits, und der Kultur, die auf das Verhalten des Menschen beeinflusst, mit anderem.

Und endlich bringt eine der vollsten meiner Meinung nach Bestimmungen der planmäßigen Kultur E.A.Smirnow in der Arbeit "die Grundlagen der Theorie der Organisation" ist ein System der öffentlich progressiven formalen und informellen Regeln und der Normen der Tätigkeit, der Bräuche und der Traditionen, der individuellen und Gruppeninteressen, der Besonderheiten des Verhaltens des Personals der vorliegenden planmäßigen Struktur, des Stils der Führung, der Kennziffern der Zufriedenheit der Arbeiter von den Arbeitsbedingungen, des Niveaus der gegenseitigen Zusammenarbeit und der Vereinbarkeit der Arbeiter untereinander und mit der Organisation, der Perspektiven der Entwicklung ({10},. 30;